Rückenwerkstatt

Leben in Bewegung

Über mich

Es begann 2005 mit der Suche nach einfachen Möglichkeiten körperlich, geistig und seelisch wieder ins Gleichgewicht zu kommen.
Gefunden, und erfolgreich in eigener Praxis angewendet, habe ich seither die

  • "Emotionale Balance" nach Dr. Roy Martina (Kinesiologie)
  •  Wirbelsäulen- und Gelenkmethode nach Methode Dorn (Dorn-Methode)
  • pulsierende Schröpfmassage
  • Gua Sha 
  • Triggerpunktmassage
  • "Regeneration der Wirbelsäule"  nach der Methode von Angie Holzschuh 
  • "Pure Gold" Massage mit Cannabis-Öl (CBD) 

Meine Leistungen

Seit 2016 gibt es zusätzlich die Fußwerkstatt, denn immer öfter konnte ich feststellen, dass sich minimale Fußfehlstellungen ausgelöst durch "Ausrutscher", Unfall, unpassendes Schuhwerk, usw. sehr stark auf die gesamte Körperstatik auswirken. Auch das leidige Problem mit Hallux Valgus, Fersensporn und undefinierbare Fußschmerzen wird oft an mich herangetragen.

Über ein neues Konzept, welches das Muskeltesten (Kinesiologie) und alle vorher genannten Methoden einschließt, lassen sich sehr gut die Fuß- und Unterschenkelmuskulatur entspannen und somit die dadurch bedingten Schmerzen im Nacken, Kopf, Schulter, Hüfte, Knie, usw. nachhaltig auflösen. 

Als Massagetherapeutin, Kinesiologin und Dorn-Anwenderin biete ich Ihnen gerne meine Unterstützung an. Besonders wichtig ist mir die Anleitung zu Selbsthilfeübungen.

Rechtlicher Hinweis:
Ich bin dazu verpflichtet, meine Klienten darauf hinzuweisen, dass ich keine Diagnosen oder Behandlungen von Ärzten und Heilpraktikern ersetze.